Das ganze Leistungsspektrum des Wirtschaftsprüfers

Die Vorbehaltsaufgabe eines Wirtschaftsprüfers umfasst die betriebswirtschaftliche Prüfung von Jahresabschlüssen wirtschaftlicher Unternehmen, die Erteilung von Bestätigungsvermerken über die Vornahme und das Ergebnis solcher Prüfungen.

Wirtschaftsprüfung im Einzelnen:

  • Prüfungen der Jahresabschlüsse von Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Gründungsprüfungen
  • Prüfungen nach der Makler- und Bauträgerverordnung
  • Sonderprüfungen
  • Prüfung einzelner Konten, Buchführungen und Bilanzen
  • Gutachter- bzw. Sachverständigentätigkeit in allen Bereichen der wirtschaftlichen Betriebsführung, die treuhänderische Verwaltung und die Beratung in wirtschaftlichen Angelegenheiten.